Überraschung für die Rad AG

Eine schöne Überraschung für die Rad AG gab es am Ende der Sommerferien durch den Rotary-Club Saalfeld.

Dieser hatte im Mai des Jahres mit großem Erfolg und überregionalem Zuspruch den 1. Saalfelder Feen-Bike Marathon organisert. Bei diesem starteten auch Sportler der Rad AG der Gemeinschaftsschule aus Keilhau und belegten vordere Plätze.

Im Anschluss konnten durch Kinder- und Jugendsportgruppen Förderanträge beim Rotary Club gestellt werden.

Dies tat auch die Rad AG. Am 9.08. waren Verteter der Vereine in das Rathaus nach Saalfeld zur symbolischen Spendenübergabe eingeladen. Die Rad AG kann sich über einen Zuschuss von 1000€ freuen. Mit dem Geld und weiteren Spenden sollen Schulfahrräder angeschafft werden, die Schülern ohne eigenes Rad für große Projekte zur Verfügung gestellt werden sollen.

Als nächstes großes Projekt ist eine Alpenüberquerung mit dem Rad im Sommer 2019 für Schüler der Klassen 9 und 10 geplant. Die Rad AG der Gemeinschaftsschule bedankt sich im Namen aller Schüler für die großzügige Unterstützung des Rotary Club Saalfeld.