• info@froebel-internat.de
  • Robert Birkner Straße 17-27

07407 Rudolstadt-Keilhau

  • +49 3672 46960

Rufen Sie uns an

Das Angebot des Fröbel Internats im Überblick

Gemeinschaft erleben - Zukunft gestalten

Im Vollzeitinternat leben die Kinder und Jugendlichen ab Klasse 5 in Mitten der Natur des Keilhauer Tales. Von Sonntag Abend bis Freitag Mittag findet das Leben auf dem Campus in Keilhau und der Umgebung statt.
Es sind bis zu 292 Öffnungstage im Schuljahr vorgesehen. Einzelne Wochenenden und Ferienangebote sind ergänzend möglich.

Am Vormittag besuchen die Kinder und Jugendlichen die staatlich anerkannte Gemeinschaftsschule "Freie Fröbelschule". Am Nachmittag finden handwerkliche, kreative, sportliche und lebenspraktische Angebote in der "Fröbel-Werkstatt-Zeit" statt. Die Angebote sind konzeptionell auf die Epochenthemen der Schule abgestimmt und unterstützen das gemeinsame und ganzheitliche Lernen und Erleben über den reinen Schulalltag hinaus.

Vollzeitinternat

  • Aufnahme ab Klasse 5
  • 36 Plätze in 1-2 Bett-Zimmern auf dem Campus
  • Rund um die Uhr Betreuung durch pädagogische Fachkräfte
  • kleine Wohngruppen
  • Grundausstattung der Zimmer - individuelle Gestaltung möglich und erwünscht
  • Vollverpflegung in Internat und Schule (auch vegetarisch, vegan und Diabetiker)
  • Selbstversorgung innerhalb der Wohngruppe auf Budgetbasis
  • Gemeinsames Kochen am Wochenende (Erziehung zur Selbstständigkeit)
  • Besuch der staatlich anerkannten Gemeinschaftsschule „Freie Fröbelschule“ auf dem Campus
  • enge Kooperation zwischen Internat und Schule
  • Optional: Feriencamps

Unsere Freizeitaktivitäten

Fest in den Tagesablauf integriert, ist die "Fröbel-Werkstatt-Zeit" am Nachmittag. Sie nimmt einen Teil der Freizeitgestaltung in Anspruch. Die Epochenthemen der Schule werden in eigenen Werkstattprojekten aufgegriffen und die Kinder und Jugendlichen kreativ gefordert und gefördert.

In der Grund-Werkstatt "Spielen-Lernen-Arbeiten" besteht nach Fröbels Grundtätigkeiten die Möglichkeit für die Unterstützung bei Hausaufgaben, Vorträgen, Plakaten und beim Lernen für LK’s und Klassenarbeiten sowie für die individuelle Förderung und Entwicklungsbegleitung.

Im ausklingenden Nachmittags- und Abendbereich ist Zeit für Ruhe, Entspannung und Erholung.

Die Angebote sind nicht abschließend und orientieren sich immer an Bedarf und Nachfrage durch die Kinder und Jugendlichen.

Unser Angebot für die Berufsvorbereitung

Das Fröbel Internat bereitet in Zusammenarbeit mit Schule Jugendliche bestmöglich auf die Berufswahl vor, um frühzeitig eigene Interessen und Begabungen zu erkennen und den erfolgreichen Übergang von Schule in die Arbeitswelt zu gewährleisten. In Verbindung mit einer guten Vorbereitung auf eine Ausbildung und den anschließenden Eintritt in die Berufswelt ist uns die Kooperation mit regionalen Unternehmen verschiedenster Branchen im Handwerk und Dienstleistung sehr wichtig. Hierdurch besteht die Möglichkeit, verschiedene Berufsfelder kennen zu lernen, auszuprobieren und zu erkunden.

Praktika und Hospitanzen

  • Metall- und Werkzeugbau (Schlosserei)
  • Schreiner- und Möbelbau (Tischlerei)
  • Papierfabrik
  • Pharmazie-Hersteller
  • Türen- und Fensterhersteller
  • Maler- und Lackiererei
  • Hoch- und Tiefbau
  • Klima- und Heizungstechnik
  • Druckerei
  • Bäckereihandwerk
  • Fliesenverarbeitung
  • Sanitärtechnik
  • Energieversorgung
  • Landschaftsbau/Gärtnerei/Forst
  • Hotel- und Gastronomiewesen
  • Duale Hochschule Gera-Eisenach
  • Berufsschule
  • Forst
  • Altenhilfe- und Altenpflegebereich
  • Krankenpflege
  • Kindergarten
  • Jugendhilfeeinrichtung
  • Tourismusbranche
  • …bei Bedarf weitere Kooperationen

Weitere Serviceleistungen

Wir möchten, dass Ihre Kinder und natürlich auch Sie rundum zufrieden sind. Deshalb gehört neben unseren Hauptleistungen selbstverständlich auch die Möglichkeit folgender Angebote:

Versorgungs- und Betreuungsleistung

  • 4 Mahlzeiten tgl.
  • Strukturierter Tagesablauf mit Regeln und Ritualen
  • Schulische Unterstützung der Lernleistung im Rahmen fester Lernstunden im Tagesablauf
  • Organisation schulischer Bedarfe (Verauslagung mit Einzelnachweis wie Schulmaterial, Klassenfahrten etc.)
  • Altersentsprechende Freizeitangebote
  • Ausflüge und kulturelle Unternehmungen
  • Regelmäßiger Informationstransfer zwischen Internat, Schule und Eltern zur Entwicklung ihres Kindes, gemeinsame Entwicklungsgespräche

Medizinische Versorgung*

  • Hausarztbesuche
  • Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen
  • Aktualisierung des Impf-Status
  • Besuche von Fachärzten bei Bedarf

Transfer Service**

  • Zu Einrichtungen in der Region
  • zum Bahnhof Erfurt, Rudolstadt und Saalfeld
  • zum Flughafen nach Erfurt
  • Organisation von Zugfahrten
  • Organisation von Bus-Transfer

*Wenn vertraglich vereinbart und Vorsorge/Behandlung vor Ort ausdrücklich gewünscht. Wir kooperieren mit regional ansässigen Ärzten, Therapeuten und verschiedenen thüringer Klinken. Unabhängig davon erfolgt immer eine entsprechende Notfallversorgung bei Unfällen und akuten Erkrankungen sowie die sofortige Information der Personensorgeberechtigten (Eltern) und die Abstimmung zu weiteren Maßnahmen der Versorgung und weiteren Betreuung.
**Zusätzlich bieten wir für Besuche auch auf Anfrage die ÜN für Eltern in unseren 3 zur Verfügung stehenden Gästezimmern in Rudolstadt an, sowie kostenlosen Shuttle für die Eltern von Rudolstadt nach Keilhau und zurück.

Entdecken Sie das Fröbel Internat

froebel_schule

Die Schule

Konzept der Fröbelschule - Gemeinschaftsschule.

teaser_campus

Der Campus

Entdecken Sie das Gelände unseres Internats in Keilhau.

Teaser Geschichte

Unsere Geschichte

Die Geschichte des historischen Keilhau seit 1817.

Scroll to Top